* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren








Trainieren, 30km Marsch, Pokalschiessen

Gestern und heute wieder fleissig trainiert, das Creatin schmeckt nicht mehr ganz so ecklig , bis auf wenn man einen Teelöffel pur isst (neee hab ich nie gemacht)... Das Training gestalte ich jetzt intensiver , also mehr Muskelgruppen sind dazugekommen (Bauch, Rücken und Unterarm).

Nächste Woche Donnerstag steht ein anstrengender 30km Marsch mit mind. 10kg Gepäck an - ja also wird auch konditionell was getan

 Ausserdem werden in der nächsten Zeit einige Schiessen stattfinden. Übermorgen geht es auf die GSG9 Bahn , dort werde ich mit der Schiessmannschaft Luftwaffenamt einige Übungen mit Terroristen und Geiseln schiessen , ausserdem habe ich mich bei dem Pokalschiessen für die Amis eingetragen. Dort werde ich mich gegen mehrere Nationen beweisen müssen und das an amerikanischen Schiesseisen.
3 Tage lang dauert der Wettkampf der Ende April stattfindet und man kann Orden der U.S. Army gewinnen - sehr verlockend.

Beim Betriebsarzt bei Bayer wurde heute eine Sehstärke von 125% festgestellt und keine Drogen o.ä. im Blut - Going für ÜBERMARV

9.4.08 23:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung